Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
"Solange ich atme, hoffe ich" - Übersetzung?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
njin (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: "Solange ich atme, hoffe ich" - Übersetzung?
Hallo alle zusammen, ich bräuchte den Spruch "Solange ich lebe, hoffe ich" auf koreanisch :(
ich hab schon viel durchsucht, aber ich kanns einfach nicht selber übersetzen...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

grüße
njin.
jojo #2
Mitglied seit 03/2007 · 14 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
내가 사는 동안에는 난 희망해. naega saneun donganeneun nan huimanghae.
(einfacher Feststellungssatz: Solange ich lebe (oder: am Leben bin), hoffe ich.

내가 살 동안엔 (계속 oder 항상) 희망할 꺼야! naega sal donganen (gyesog oder hangsang) huimanghal ggeoya!
(= Solange ich lebe, werde ich (immer) hoffen!)

내가 사는 동안에는 희망하기를 그치지 않을 꺼야! naega saneun donganeneun huimanghagireul geuchiji anheul ggeoya!
(= Solange ich lebe, werde ich nicht aufhören zu hoffen)

 bem.: 꺼야 =  Umgangssprachliche Form von 것이야
            ggeoya =  Umgangssprachliche Form von geosiya

내가 살 동안은 희망하리라! naega sal donganeun huimangharira!
(= Solange ich lebe, werde ich hoffen - poetische Variante, denn
~ 하리라 (~ harira) ist eine typische Endung in der Posie und bringt einen
Entschluss zum Ausdruck, welcher sich in die Ferne hin projeziert ... und sich in Gedanken verliert)

Viel Spaß
jojo #3
Mitglied seit 03/2007 · 14 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
upps, ich habe "leben" statt "atmen" verwendet.
Korrigierte Version:


내가 숨 쉬는 동안에는 난 희망해. nae-ga sum swi-neun dong-an-e-neun nan hui-mang-hae-.
(einfacher Feststellungssatz: Solange ich atme, hoffe ich.

내가 숨 쉬는 동안엔 (계속 oder 항상) 희망할 꺼야! nae-ga sum swi-neun dong-an-en (gye-sog oder hang-sang-) hui-mang-hal ggeo-ya-!
(= Solange ich atme, werde ich (immer) hoffen!)

내가 숨 쉬는 동안에는 희망하기를 그치지 않을 꺼야! nae-ga sum swi-neun dong-an-e-neun hui-mang-ha-gi-reul geu-chi-ji anh-eul ggeo-ya-!
(= Solange ich atme, werde ich nicht aufhören zu hoffen)

 bem.: 꺼야 =  Umgangssprachliche Form von 것이야
       ggeo-ya =  Umgangssprachliche Form von geo-si-ya

내가 숨 쉬는 동안은 희망하리라!
nae-ga sum swi-neun dong-an-eun hui-mang-ha-ri-ra-!
(= Solange ich atme, werde ich hoffen - poetische Variante, denn
~ 하리라 ist eine typische Endung in der Posie und bringt einen
Entschluss zum Ausdruck, welcher sich in die Ferne hin projeziert ... und sich in Gedanken verliert)

Viel Spaß :-)
Dieser Beitrag wurde am 21.03.2007, 17:08 von jojo verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 09:06:27 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz